Wir für
Bad Nenndorf

Der Nenndorfer Gutschein

Das perfekte Geschenk – einer für alle(s)

Unter: www.nenndorfer-gutschein.de gibt es alle Infos zum Gutschein

© KurT

Der Nenndorfer Gutschein ist ein Projekt der IGBN e.V.  sowie der KurT in Kooperation mit dem Citymanagement. Die Idee des Nenndorfer Gutscheins ist es, über ein lokales und digitales Gutscheinsystem den Besuch der lokalen Geschäfte und touristischen Einrichtungen sowie der Gastronomie zu stärken. Damit soll dem zunehmenden Abfluss von Umsatz in den Onlinehandel entgegengewirkt werden.

Auch die Wahrnehmung der vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten vor Ort soll so bei Einheimischen und Gästen gleichermaßen verstärkt werden. Darüber hinaus bekommen die Unternehmen der Samtgemeinde Nenndorf mit dem Nenndorfer Gutschein ein starkes Kundenbindungsinstrument an die Hand und sind Teil einer starken Gemeinschaft. Alle Partner:innen des Nenndorfer Gutscheins erhalten durch zahlreiche Marketingaktivitäten zusätzliche Werbung für ihr Geschäft sowie digitale Sichtbarkeit.

Das Gutscheinportal des Nenndorfer Gutscheins ist auch digitales Schaufenster der Händler:innen, Geschäfte und Unternehmen innerhalb der Samtgemeinde Nenndorf. Es bildet damit gleichzeitig eine Gemeinschaft aller Gewerbetreibenden für verschiedene, gemeinsame Marketing- und Werbemaßnahmen. Jede:r teilnehmende Partner:in bekommt einen eigenen Eintrag mit Bildern, Informationstexten zu Angebot und Sortiment sowie Öffnungszeiten und Kontaktdaten. So sind alle Partner:innen SEO-optimiert im Internet sichtbar für alle Suchmaschinen. Vor allem Händler:innen ohne eigene Website profitieren von diesem Angebot und werden im Prozess der stetig fortschreitenden Digitalisierung mitgenommen.

50 Partner:innen aus der ganzen Samtgemeinde machen schon beim Nenndorfer Gutschein mit – und es werden stetig mehr

© KurT | Fotograf: Marcus Feuerstein

Downloadbereich

Hier finden Sie immer alle aktuellen Informations-Materialien rund um den Nenndorfer Gutschein wie Werbe- und Infoflyer, Anzeigen oder Pressemeldungen zum Download.

Jedes teilnehmende Geschäft ist durch Aufkleber an Türen und Schaufenstern sowie weitere Werbematerialien als Partner:in erkennbar

© KurT | Fotograf: Marcus Feuerstein

Ein Schritt in Richtung Smart City

In den verschiedenen Verkaufsstellen kann der Nenndorfer Gutschein erworben und direkt aufgeladen werden. Dies geht vor Ort direkt via App am Smartphone oder Tablet und auch direkt Computer der Händler:innen per Browser mit einem frei wählbaren Betrag zwischen 5 und 250 Euro. Mit den Gutscheinen können die Kund:innen oder Beschenkten dann in jedem teilnehmenden Geschäft in der Samtgemeinde für einen beliebigen Betrag shoppen. Aufgrund des vernetzten Systems und einer sekundenschnellen und genauen Abrechnung kann der Gutschein auch in Teilbeträgen in verschiedenen Geschäften eingelöst werden.

Natürlich kann man den Gutschein auch jederzeit online erwerben und als pdf selber ausdrucken. Dies ist ideal, falls man einmal kurzfristig ein Geschenk außerhalb der Öffnungszeiten der Verkaufsstellen benötigt oder weiter entfernt wohnt.

Der zu zahlende Betrag wird dann im Geschäft von den Händler:innen mit wenigen Klicks mit der App oder per Browser von der Gutscheinkarte durch einen Scan des QR-Codes abgebucht. So können auch Teilbeträge eingelöst werden und der:die Kund:in kann seinen:ihren Gutschein in verschiedenen Geschäften einlösen. Damit ist der Nenndorfer Gutschein nicht nur ein modernes Kund:innenbindungsinstrument, sondern auch die optimale Kombination zwischen digitalem und analogem Shoppen.

Als Grundlage für den Nenndorfer Gutschein dient das Gutscheinportal der appylio UG, auf dessen Back- und Frontend das Portal des Gutscheins aufgesetzt ist.

Der Nenndorfer Gutschein ist für Bad Nenndorf und die Samtgemeinde ein weiterer Schritt in Richtung „Smart City“ und bietet zukünftig die Grundlage für viele weitere Möglichkeiten, im digitalen Wandel mit dabei zu sein.

Regional schenken – Regional shoppen! 

QR Code auf dem Nenndorfer Gutschein

Via QR-Code und Identifikationsnummer lässt sich der Wert jedes Gutscheins per App oder Browser ablesen, einlösen und aufladen

© KurT | Fotograf: Marcus Feuerstein
© KurT | Fotograf: Benjamin Lotz

In insgesamt sechs Verkaufsstellen bekommt man den Nenndorfer Gutschein in drei verschiedenen Motiven.

© KurT | Fotograf: Marcus Feuerstein

Wo gibt es die Gutscheine?

Bei 50 Partner:innen kann man den Nenndorfer Gutschein bereits einlösen oder aufladen und so den lokalen Handel aktiv unterstützen. Kaufen kann man den Nenndorfer Gutschein aktuell bei sechs Verkaufsstellen in drei unterschiedlichen Motiven und natürlich kann man ihn auch jederzeit online zum Selberausdrucken als pdf erwerben. Dies geht ganz einfach direkt auf dem Portal unter www.nenndorfer-gutschein.de.  Als hochwertige Gutscheinkarte aus nachhaltigem Graspapier bekommt man ihn derzeit bei folgenden Verkaufsstellen:

Bitte beachten Sie, dass die Öffnungszeiten der Verkaufsstellen aktuell von den gewöhnlichen Zeiten abweichen können!

Alle Verkaufsstellen, Akzeptanzstellen und Infos gibt es unter www.nenndorfer-gutschein.de sowie in der Tourist-Information Bad Nenndorf. Egal ob digital oder als Gutscheinkarte, mit dem Nenndorfer Gutschein unterstützen Sie die Region, die Stadt sowie unsere besonderen Geschäfte und zeigen, dass auch Sie “Regional schenken und regional shoppen”.

Jetzt eintragen und Partner:in werden!

5 + 14 =

Alle Partner:innen des Nenndorfer Gutscheins

Hier finden Sie alle aktuellen Partner:innen des Nenndorfer Gutscheins. Klicken Sie sich durch die Karte und schauen, Sie wo Sie den Nenndorfer Gutschein kaufen und einlösen können. Alle Akzeptanzstellen des Nenndorfer Gutscheins gibt es auch direkt zum Download als pdf.