Wir für
Bad Nenndorf

Citymanagement Bad Nenndorf

Für eine lebendige und attraktive Stadt

Das Citymanagement der Stadt Bad Nenndorf befindet sich im Haus Kassel

Das Citymanagement der Stadt Bad Nenndorf befindet sich im Haus Kassel

© KurT 

Die Belebung der Innenstadt – das ist die Hauptaufgabe des seit 1. April 2020 bei der KurT angesiedelten Citymanagements der Stadt Bad Nenndorf. Das Citymanagement, oder auch Stadtmarketing, kümmert sich um die Förderung des Einzelhandels, des Gewerbes und der Infrastruktur in der Innenstadt. Auch zahlreiche unterschiedliche Projekte zur Förderung des Gemeinwohls in Stadt und Park fallen in den Aufgabenbereich des Citymanagements.

Gespannt? Dann lesen Sie hier, woran wir aktuell arbeiten und wie Sie uns vielleicht unterstützen können. 

News und Aktuelles

Hier gibt es immer aktuelle Termine, Infos und Neuigkeiten rund um das Citymanagement Bad Nenndorf.

Eine Frau probiert eine Brille aus

Fragen zur Laden-Öffnung

Endlich geht es wieder los! Dennoch  entstehen jeden Tag neue Fragen rund um die Öffnungen für Einzelhandel und Gewerbe. Hier steht das Ordnungsamt unter: ordnungsamt@bad-nenndorf.de gerne zur Verügung. Die aktuellen Inzidenzwerte sowie weitere wichtige Kennzahlen für den Landkreis Schaumburg finden Sie hier.

Sie suchen oder haben leer stehende Gewerbe-Immobilien?

Die Stadt Bad Nenndorf und das Citymanagment helfen Ihnen bei der Suche und Vermietung von Gewerbe-Immobilien oder Gewerbeflächen. Direkt hier auf der Seite finden Sie eine Datenbank, in der alle zur Verfügung stehenden Objkete und Gewerbeflächen innerhalb der Samtgemeinde aufgeführt sind. Inkl. Bildern und sämtlichen Daten und Fakten. Suchen Sie nach dem passenden Onjket oder tragen Sie Ihre leer stehende Imobilie direkt selbst ein. 

Alle Projekte des Citymanagements

Es gibt viel zu tun – und vieles wurde schon umgesetzt. Hier finden Sie einen Überblick aller laufenden Projekte des Citymanagments sowie der bereits erfolgreich abgeschlossenen Aufgaben. Es kommt immer etwas Neues dazu. Von daher wird es in Bad Nenndorf auch niemals langweilig. 

I love Bad Nenndorf,
weil …

Wir lieben Bad Nenndorf! Sie auch? Dann schreiben Sie uns hier, warum! Wir freuen uns über Ihre Statements und ein nettes Foto, das wir hier veröffentlichen. Egal ob Bürger:in, Gast oder Tourist:in – lassen Sie uns gemeinsam zeigen, wie schön und facettenreich Bad Nenndorf ist.

I love Bad Nenndorf, weil … .  Sagen Sie uns und anderen, was Bad Nenndorf so liebenswert macht.

Der Nenndorfer Gutschein stärkt den lokalen Handel und das Gewerbe

Der Nenndorfer Gutschein

Regional schenken – regional shoppen. Das ist das Motto des Nenndorfer Gutscheins. Der Nenndorfer Gutschein ist ein Projekt der KurT zusammen mit dem Citymanagement sowie der IGBN e.V. mit Unterstützung der Stadt Bad Nenndorf. Mit dem Gutschein sollen die lokalen Unternehmen unterstützt und gestärkt werden. Der Gutschein ist bei verschiedenen Verkaufsstellen sowie online erhältlich und kann mit frei wählbaren Beträgen zwischen 5 Euro und 250 Euro aufgeladen werden. Eingelöst werden kann er dann bei über 50 Partner:innen innerhalb der Samtgemeinde Nenndorf. Alle Partner:innen und Infos gibt es unter: www.nenndorfer-gutschein.de. Dort ist der Gutschein auch online zum Verschicken oder als pdf zum Sofort-Ausdrucken erhältlich.

Hand in Hand für Bad Nenndorf

Das Citymanagement der Stadt Bad Nenndorf besteht aus vielen Akteuren, die Hand in Hand zusammenarbeiten. Zunächst ist da der Citymanager Marcus Feuerstein. Er ist bei der Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH (einer 100%igen Tochter der Stadt) angestellt und arbeitet von dort direkt inmitten der Stadt im Haus Kassel. Unterstützt wird er durch die Mitarbeiter:innen der KurT sowie einer Expert:innengruppe aus Vertreter:innen der für die Innenstadtentwicklung wichtigen Akteur:innen wie IGBN e.V., Händler:innen und Gewerbetreibenden. So sind Tourismus- und Standortmarketing unter einem Dach miteinander verknüpft und können Synergien bei der gemeinsamen Arbeit optimal nutzen.

© KurT | Fotograf: Marcus Feuerstein

Zahlreiche Akteur:innen und Gremien der Stadt Bad Nenndorf unterstützen das Citymanagement

© KurT | Fotograf: Marcus Feuerstein

In Bad Nenndorf ist (fast) jeden Sonntag im Jahr geöffnet

© KurT | Fotografin: Linna Hensel

Verkaufsoffene Sonntage in Bad Nenndorf

Bad Nenndorf hat aufgrund seines Status als Kurort die Chance, an nahezu jedem Sonntag im Jahr seine Geschäfte zu öffnen. Dies gilt für einen definierten Bereich, der den Kern des Kurortes ausmacht. Diesen besonderen Standortvorteil wollen Citymanagement und alle Akteur:innen für die Stadt nutzen und so Tourist:innen und Gäste auch für weitaus mehr als die Geschäfte der Stadt begeistern. 

Ihr Gewerbe ist uns herzlich willkommen!

Bad Nenndorf bietet viele Anreize für Ihr neues Gewerbe, denn Wirtschaftsförderung ist bei uns Chefsache. Ob Einzelhandel, Industrie oder Dienstleistung: Informieren Sie sich hier, warum Bad Nenndorf garantiert auch für Ihr Business die richtige Basis bietet. 

 

Bad Nenndorf bietet viele Möglichkeiten zur Gewerbeansiedlung

© KurT | Fotograf: Hardy Johnson